Basiskurs zur Betreuungskraft/Alltagsunterstützer nach AnFöVO

Die kurze Qualifizierungsdauer, bietet Arbeitsmöglichkeiten in einem interessanten und wichtigen Job, auch ohne Berufserfahrung in diesem Bereich.

Beschreibung:

Die Betreuung und die Hilfe im Alltag wird in pflegerischen Einrichtungen immer bedeutender, wodurch dieser Kurs dir die Möglichkeit gibt „AnFöVO“ Betreuungs- und Entlastungsangebote nach §45a Abs.3 SGB XI (früher §45b Absatz 4 SGB XI) zu leisten. Wenn du somit also anerkannt bist, können die Pflegebedürftigen bis zu 40% ihres Pflegesachleistungsbudget für deine Alltagsunterstützung nutzen. Dadurch wirst du eine Alltagunterstützer/in von Pflegebedürftigen und deren Angehörigen. Durch diese Basisqualifizierung lernst du sowohl Betreuungsangebote kennen, als auch den richtigen Umgang mit Angehörigen und dem Pflegebedürftigen selbst. Deine Aufgaben werden sowohl im Bereich der Betreuung als auch in der Hauswirtschaftshilfe liegen oder bei der Strukturierung des Alltags zu helfen. Aufgrund der unterschiedlichsten Klienten bietet sich dir damit eine sehr vielseitige und individuelle Arbeit auch ohne jegliche Berufserfahrung. Somit richtet sich der Kurs an Berufsrückkehrer/innen und Wiedereinsteiger, an Alleinerziehende, Personen ohne berufliche Ausbildungen oder aber auch an bereits Pflegende Kräfte.

Der Kurs findet als 5-tägige Onlineveranstaltung statt.

Kursinhalte:

  • Angemessene Kommunikation und Interaktion, Richtiger Umgang mit Pflegebedürftigen
  • Rechtskunde
  • Grundwissen über Krankheiten und Behinderungen (Demenz, geistige Beeinträchtigungen…)
  • Rahmenbedingungen, Umgang mit Pflegebeteiligten
  • Erste Hilfe, Verhalten in einem Notfall
  • Einschätzung des Bedarfs an Unterstützung
  • Eigenreflexion und Selbstmanagement
  • Konfliktlösungsmöglichkeiten und Konflikt Meidung
  • Beschäftigungsangebote
  • Hilfsmittel des Alltags
  • Ernährungslehre und Hauswirtschaft

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Allgemeiner Schulabschluss
  • Einfühlungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein.
  • Deutsche Sprachkenntnisse sollten schriftlich und mündlich vorhanden sein (B2)
  • Laptop o.ä. mit funktionsfähiger Webcam und Mikrofon, alternativ ein Headset
  • Ausreichende Internetverbindung zum recherchieren und Onlineunterricht

Kurskosten:

  • 549,- Euro

Förderung:

Bildungsscheck (Bis zu 50% der Kosten können übernommen werden)

Zertifikat:

Abschlusszertifikat wird nach erfolgreicher Teilnahme am Kurs vergeben.

Kursplanung:    Dauer: 5 Tage (je 8 UE)               Uhrzeit: 8:30 – 15:00 Uhr

  • Kurs 01: Beginn: 30.01.2023        Ende: 03.02.2023   Ausgebucht
  • Kurs 02: Beginn: 17.040.2023     Ende: 21.04.2023
  • Kurs 03: Beginn: in Planung

Weitere Termine sind in Planung

  • Standort: Praxistage in Präsenz

Akademie für Pflege im Münsterland GmbH– Friethöfer Kamp 21, 48727 Billerbeck

 Onlinetage finden über Zoom statt