HKP nach §37 SGB V - schnell und einfach erklärt

In Fragen zur HKP-Verordnung immer auf dem neusten Stand sein.

Beschreibung:

Sie bieten häusliche Krankenpflege an oder möchten dies in Kürze? Dann ist gut zu wissen wie das richtige Vorgehen von Bestellung, Bearbeitung, Wiedervorlage und den weiteren Prozessen einer HKP abläuft. Die Verordnung häuslicher Krankenpflege nach §37 SGB V  hat bestimmte Anforderungen an die Umsetzung, Vorgehensweisen und Abläufe.

Damit dieser Zeitliche Aufwand auch für den Pflegedienst attraktiv ist gibt es eine Lösung. Mehr dazu in unserem Seminar. Ebenso werden Sie in kurzer Zeit, die derzeit aktuellen Richtlinien und Anforderungen erfahren, ohne dass Sie lange in Unterlagen nachlesen müssen.

Dies können Sie bei uns in einem kurzen 3-stündigen Online-Seminar schnell und einfach lernen und sich über Neuerungen informieren. Mit uns sind Sie immer auf dem neuesten Stand.

Seminarinhalte:

  • Besprechung der gesetzlichen Vorgaben nach §37 SGB V
  • Worauf achten bei der Beantragung
  • Tipps zur praktischen Umsetzung
  • Richtlinien konforme Dokumentation
  • Problemlösung, bei Schwierigkeiten mit der Krankenkasse
  • Verwaltungsaufwand abrechnen – aber wie?

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Geschäftsführer/in, Inhaber/in, Existenzgründer/in, Pflegedienstleitung, stellv. PDL, Pflegefachkraft; Führungskraft, Case oder Fallmanagerin
  • Deutsche Sprachkenntnisse sollten schriftlich und mündlich vorhanden sein (B2)
  • Laptop o.ä. mit funktionsfähiger Webcam und Mikrofon, alternativ ein Headset
  • Ausreichende Internetverbindung zum recherchieren und Onlineunterricht

Kurskosten:

  • 120 Euro

Zertifikat:

Teilnahmebescheinigung.

Kursplanung:     3 Unterrichtseinheiten           Online über Zoom

  • Kurs 01: Datum: 19.01.2023         Uhrzeit: 11:00 – 13:15 Uhr
  • Kurs 02: Datum: 21.03.2023         Uhrzeit: 11:00 – 13:15 Uhr

Weitere Termine in Planung